Weihnachten im Schuhkarton

Nicht mehr viel Zeit und bald ist Weihnachten! Aus diesem Grund haben unsere Mitglieder gestern auf der Probe Pakete und Geschenke für die Aktion Weihnachten im Schuhkarton vorbereitet und hübsch verpackt. Die fertigen Pakete haben wir Heute zur Sammelstelle gebracht. Wer sich für nächstes Jahr informieren will findet hier alle Infos:https://www.die-samariter.org/projekte/weihnachten-im-schuhkarton/ Wir hoffen, dass wir

Weiterlesen

St. Martinsumzug Coesfeld 2019

Am Freitag waren über 600 Kinder mit dabei beim St. Martinsumzug durch Coesfeld. Startpunkt war der Marktplatz wo wir in Gruppen zwischen den Kindergärten los gelaufen sind. Gemeinsam spielten und sagen wir die St. Martinslieder auf dem durch die Innenstadt. Wieder auf dem Marktplatz angekommen gab es zum Abschluss das St. Martinsspiel und natürlich den

Weiterlesen

Der etwas andere Weckservice

Heute morgen waren einige unser Musiker mit dem Radio Kiepenkerl Morgenteam unterwegs als „musikalischer Wecker“ nach den Ferien. Denn gerade heute fällt es natürlich besonders schwer sich für die Schule aufzurappeln. Aber mit Musik fällt bekanntlich alles leichter und so haben unsere Musiker gern nachgeholfen und Alex und seinen Bruder Marcel mit Mama Lauda und

Weiterlesen

Schnupperwochen!

Wir freuen uns immer über neue Gesichter, daher heißt es passend zum Jahresbeginn: „Schnupperwochen“ bei der Stadtkapelle Coesfeld! Wer also Lust und Zeit hat, donnerstags um 19.30 Uhr bei unseren Proben im großen Orchestersaal der Musikschule im WBK an der Osterwicker Straße vorbeizuschauen und sich selbst ein Bild von uns und unserer Probenarbeit zu machen,

Weiterlesen

Bowlen statt Proben

Eine gelungene Abwechslung: Statt der wöchentlichen Probe hieß es am Donnerstagabend für uns, die rund 30 Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle Coesfeld, „Bowlen statt Proben“. Mit viel Spaß und Begeisterung rollten die schweren Kugeln und flogen die Pins, wobei wir schnell feststellen konnten, dass es beim Bowling wie in der Musik nicht auf Kraft, sondern

Weiterlesen

Probenarbeit beginnt wieder

Die Sommerpause ist vorbei: Nach sechs Wochen Sonne und Erholung starten wir am 31.08. wie jeden Donnerstag um 19.30 Uhr im Orchestersaal des WBK wieder mit unserer Probenarbeit – eine gute Gelegenheit auch für neue Mitspieler, bei uns einzusteigen! Egal ob Anfänger, Wiedereinsteiger oder gewiefter Mucker, jeder, der Spaß am gemeinsamen Musizieren hat, ist bei

Weiterlesen

Unser neuer Dirigent Simon Lücke

Der Abschied fiel allen schwer: Nach sechs Jahren sehr guter und herzlicher Zusammenarbeit mussten wir Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle Coesfeld unsere Dirigentin Sabine ziehen lassen. Sabine Fröhlich, die seit über einem Jahr die Musikschule in Rhede leitet, ist beruflich so stark eingespannt, dass es ihr aus zeitlichen Gründen leider nicht möglich war, unser Orchester

Weiterlesen

Unser Frühjahrskonzert 2018 steht vor der Tür

Con fuoco bedeutet in der Musikwelt „mit Feuer“ und damit vollen Einsatz für die Musikerinnen und Musiker beim 5. Satz von Dvoraks Symphonie Nr. 9 (Aus der Neuen Welt). Dirigentin Sabine Fröhlich verlangt den Spielern alles ab! Bei dem Probewochenende der Stadtkapelle Coesfeld wird nochmal intensiv an allen Stücken gearbeitet, die anlässlich des Konzertes am

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2017

Am vergangenen Sonntag stand für uns die alljährliche Jahreshauptversammlung auf dem Programm. Unser erster Vorsitzender, Markus Müller, bedankte sich in der Runde mit knapp 30 anwesenden Mitgliedern für die Einsatzbereitschaft im letzten Jahr und blickte nicht nur auf eine erfolgreiche Schützenfestsaison, zwei erfolgreiche Konzerte, sondern auch auf ein gemeinsames Miteinander, beispielsweise beim Ausflug in den

Weiterlesen

Ausklang im Kletterwald

Mit einem Ausflug in den Kletterwald am Pröbstinger See hat die Stadtkapelle Coesfeld die Saison 2016 beendet.  Nach Schützen- und Nachbarschaftsfesten in und um Coesfeld stand bei den Musikerinnen und Musikern die sportliche Herausforderung im Vordergrund, die trotz leichtem Nieselregen mutig angegangen wurde. So konnte sich jeder bei den Kletterparcouren beweisen, wo nicht nur Kraft

Weiterlesen

Besuche uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Schreibe uns eine Email
Unterstütze uns mit einer Spende